Startseite
Neues aus der KG
Archive
Veranstaltungen
Die KG-Gesellschaft
Förderer der KG
Der Sessionsorden
Mitglied werden
Kontakt
Impressum
Gästebuch
Fotoalbum
Termine



Am Karnevalssamstag sind wir wieder durch die Hütte gezogen und konnten einigen mensche ein Lachen ins Gesicht zaubern.

"Wir sind für euch da"

 

KG Halt Pool mit bunten Fußmarsch op d'r Hött

(wed) "Wir wollten einfach auch unseren Bürgerinnen und Bürgern zeigen: Wir sind trotz schwerer Zeiten für euch da", kommentierte Juppie Braun die Motivation der KG Halt Pool auf der Friedrich-Wilhelms-Hütte, einen bunten Umzug am Karnevalssamstag zu veranstalten. Und schwere Zeiten gibt es reichlich für die KG: Corona und Krieg in der Ukraine sind keine guten Voraussetzungen für einen Karneval; der Tod von KG-Ehrensenator, -Vereinswirt und -Freund Thorsten Wendt wenige Tage zuvor hat sein Übriges getan.

Der bunte Fußmarsch op d"r Hött hatte die KG Halt Pool ihre Aktion genannt, jeder konnte sich anschließen oder auch "nur" am Straßenrand vom vorbeiziehenden Wagen Kamelle, Mausespeck oder Gummibärchen sammeln. Einige Hüttener standen vor ihren Häusern, mit Pittermännchen und anderen Leckereien gut ausgestattet, andere schlossen sich dem Zug vom Windgassenplatz aus einfach an. Vor der Gaststätte "Bürgerhof" bat der KG-Vorsitzende Braun die Zug-Teilnehmer, zu einer Gedenkminute innezuhalten, während leise begleitend "Die kleine Kneipe..." zu hören war, die Peter Alexander schon vor knapp 50 Jahren besungen hatte.

Die Idee und Umsetzung durch die Verantwortlichen kam an, dem Aufruf zum Mitmachen folgten nicht nur Hüttener, so mancher Jeck aus anderen Stadtteilen war zu sehen. Also, Juppie Braun: Alles richtig gemacht mit deinen fleißigen Helfern und Unterstützern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

© KG "Halt Pool" Troisdorf-FWH e.V.  |  mail@kg-halt-pool.org